Posts

Es werden Posts vom März, 2019 angezeigt.

Buchempfehlung zum Thema "Krebserkrankung"

Vor einigen Wochen ist mir das Buch

"Ich brauche euch zum Leben
Krebs - wie Familie und Freunde helfen können" 

von Annette Rexrodt von Fircks 

"in die Hände gefallen".

"Krebs geht uns alle an.

Alle 3 Minuten erfährt in Deutschland ein Mensch die Diagnose: Krebs.
Eine Welt bricht zusammen - doch nicht nur für den Erkrankten, sondern auch für die
Menschen, die ihn lieben.
In ihrem neuen Buch erzählt Annette Rexrodt von Fircks anhand ihrer eigenen Erfahrungen und der Begegnungen mit Krebskranken und deren Angehörigen einfühlsam, klug und voller Verständnis, was wir tun können, um einander in einer solch extrem belastenden Situation zu tragen.
Viele Dinge müssen wir auf dem vor uns liegenden Weg lernen, vor allem: miteinander reden.
Wünsche, Bedürfnisse, Ängste und Sorgen sollen formuliert, Grenzen und Entscheidungen respektiert werden - auf beiden Seiten, sowohl von dem Erkrankten als auch von seinen Angehörigen.
Einen "richtigen" Weg gibt es nicht, dazu sind die…